Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten beim Thema finanzielle Unterstützung. Für eine bessere Übersicht zu den unterschiedlichen Programmen und Maßnahmen, haben wir uns entschieden, eine eigene Auflistung (kein Anspruch auf Vollständigkeit) zu erstellen. Die Auflistung soll Schüler:innen, Auszubildende und Familien darin unterstützen, passende finanzielle Angebote zu finden und zu beantragen. Die Übersicht ist fortlaufend und wird weiter ergänzt. Bei Problemen, Mail an it.potsdam@stiftung-spi.de

Aktueller Stand vom 28.09.2022
Flyer finanzielle Unterstützung

Behörden/Stelle


Links (für weitere Informationen)


Download


Sozialamt Potsdam

Öffnungszeiten
Di 09:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr
Do 09:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr

Kontaktdaten
Telefax: +49 331 289-2108
BuT@Rathaus.Potsdam.de
bafoeg@Rathaus.Potsdam.de

Bildung und Teilhabe Antrag
Erstantrag Wohngeld
BAföG Anträge

Arbeitsagentur Potsdam
Besucheradresse:
Horstweg 102 – 108
14478 Potsdam

Öffnungszeiten
Montag: 08:00 – 13:00 Uhr
Dienstag: 08:00 – 13:00 Uhr / 14:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 – 13:00 Uhr / 14:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 12:30 Uhr

Kontaktdaten
Telefon: 0800 4 5555-00
Lokale Rufnummer: +49 331 880 2000
Potsdam@arbeitsagentur.de

Wer eine Ausbildung plant, will auf eigenen Beinen stehen – auch finanziell. Unter bestimmten Voraussetzungen unterstützt dich die Bundesagentur für Arbeit (BA) dabei mit einem Zuschuss.

Sie können Kindergeld für Ihr volljähriges Kind erhalten, wenn es zum ersten Mal eine Schul- oder Berufsausbildung beziehungsweise ein Studium absolviert.

Merkblatt zur Berufsausbildungsbeihilfe
Kindergeld ab 18 Jahren beantragen

BMFSFJ
(Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend)

Servicetelefon:
030 201 791 30
Mo bis Do von 9:00 bis 18:00 Uhr

Die Corona-Auszeit bietet Familien mit kleinen und mittleren Einkommen und Familien mit einem Elternteil oder einem Kind mit Behinderung noch bis Ende 2022 die Möglichkeit, kostengünstig Urlaub zu machen und wieder Kraft zu tanken. Noch gibt es einige Plätze. Am 31. Dezember 2022 läuft die Maßnahme aus. Auch danach können Familien Urlaub zu erschwinglichen Preisen machen, unter anderem in gemeinnützigen Familienferienstätten.

Corona-Auszeit für Familien Flyer
Corona-Auszeit für Familien Flyer Einfach Sprache

LASV
(Landesamt für Soziales und Versorgung Brandenburg)

Kontakt Familienferienzuschüsse:
Familienferien@lasv.brandenburg.de
+49 355 2893 853

Das Land Brandenburg unterstützt jedes Jahr Familien aus Brandenburg bei ihrem Urlaub. Ferienzuschüsse können Familien in Anspruch nehmen, die in Brandenburg wohnen und nur über ein geringes Einkommen verfügen. Die Reise soll mindestens 2 Übernachtungen umfassen und wird für maximal 13 Übernachtungen bezuschusst.

Antrag Familienferienreisen
Fragen zur Beantragung und Abrechnung des Familienferienzuschusses